GRTV Volleyball Nachtturnier in Chur, 23. März 2013

Am 23. März 2013 hat die Faustballriege des TV Landquarts mit Unterstützung weiterer TV-Mitglieder mit einer Männer- und einer Mixedmannschaft an der Bündner Volleyballnacht in der Sporthalle Sand in Chur teilgenommen.

Die Männer traten in einer starken Gruppe an und bestritten viele Spiele auf hohem Niveau. Es wurde jeweils auf einen Satz zu 25 Punkten gespielt und dies gegen sechs gegnerische Mannschaften. Bei den Spielen konnten die Landquarter sehr gut mithalten und gewannen drei davon. Dies führte zum guten vierten Schlussrang.

Die Mixedmannschaft hatte ebenfalls sechs Spiele zu bestreiten. Das erste Spiel wurde ganz knapp gegen den Titelverteidiger TV Tenna verloren. Danach lief es sehr gut und die Mixedmannschaft gewann vier weitere Spiele und konnte sich so schlussendlich den zweiten Platz sichern.

Somit gab es nach einem langen Abend mit vielen interessanten Spielen einen guten Abschluss bei der Rangverkündigung und wir können mit unseren erreichten Plätzen sehr zufrieden sein.

Geschrieben am 26 Mar 2013 von Administrator
Content Management Powered by CuteNews