Turnfest Wädenswil 1.-3. Juli 2011

Zürcher Kantonales Turnfest 2011, Wädenswil – TV Landquart

Für Patrizia Küng vom TV Landquart hat das Turnfest bereits letzte Woche begonnen. Sie hat im 7-Kampf bei den Frauen teilgenommen. Sie hat einen sehr guten Wettkampf absolviert und konnte schlussendlich den Sieg feiern. Somit ist Patrizia Küng Turnfestsiegerin bei den Einzelwettkämpfen der Leichtathletik im Olympischen Siebenkampf.

Am zweiten Wochenende standen 16 Athletinnen und Athleten vom TV Landquart im Einsatz. Den Sektionswettkampf absolvierten Sie am Freitag 1. Juli 2011. Der erste Wettkampfteil hiess Pendelstafette und Kugelstossen, welche sehr positiv abgeschlossen werden konnte. Danach folgte der zweite Teil mit Speerwurf und Hochsprung. Auch diese Schlussnote dieses Wettkampfteils hat die Erwartungen erfüllt. Der letzte Wettkampfteil mit Schleuderball und Weitsprung konnte leider nur teilweise überzeugen. Beim Schleuderball konnte noch eine gute Wertung erzielt werden. Der Weitsprung misslang aber ziemlich stark. Die meisten konnten ihre normalen Leistungen nicht abrufen. Das Gesamtresultat beträgt 24.58 (wurde selber so gerechnet).

Geschrieben am 01 Jul 2011 von Administrator
Content Management Powered by CuteNews