Leichtathletik Mannschafts Mehrkampf (LMM) in Teufen

Gelungener Start in die Freiluftsaison

 

 

Heute starteten die Athletik-Juniors TV Landquart in die Freiluftsaison! Die 7 Mannschaften starteten am LMM (Leichtathletik Mannschafts Mehrkampf) in Teufen. Ein Gruppenwettkampf mit 4-6 Athletinnen und Athleten, die besten 4 Endresultate zählen für die Wertung. Anfangs Juli sieht man wer sich für den Schweizer Final im LMM qualifiziert hat. Die besten 12 pro Kategorie dürfen am CH-Final starten. Daher ist das Ziel, eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen.

 

In der Kategorie U16 W gingen von uns 3 Mannschaften an den Start. Die Mannschaft mit Victoria Held, Lorena Niggli, Simone Bründl, Lorena Beck und Priska Hannemann starteten optimal in den Wettkampf. Im Sprint machten sie gesamthaft einen schnellen Eindruck und wurden belohnt mit super Resultaten. Im Hochsprung verlief es weiterhin optimal! Alle übersprangen 1.30m, Victoria und Lorena schaften 1.35m und Lorena Niggli übersprang sogar 1.45m. Im Kugelstossen waren sie alle im Durchschnitt. Im abschliessenden 1000m lauf gaben sie noch einmal alles und dort konnten erfreuliche Zeiten gestoppt werden! Sie wurden in Kategoriensieger von 6 Mannschaften mit einer Punktzahl von 8030!! Dieses super Resultat könnte für den CH-Final im September reichen!!

Die 2 anderen Mannschaften (Madlaina, Sabrina, Nina, Tanja, Fabienne sowie Kayla, Annik, Ariane, Jana, Adriana, Mellissa) starteten auch in dieser Kategorie obwohl sie vom Jahrgang her noch zu jung sind. Aber auch diese hatten einen super Wettkampf absolviert!!

 

In der Kategorie U18 W starteten Antonia Dominioni, Gina Berther, Monika Gredig, Stefanie Künzler und Stefanie Oswald. Sie wurden auch erste, obwohl der Wettkampf nicht optimal verlaufen ist. Leider waren 2 Athletinnen angeschlagen.

 

Die Frauen (Rahel Meili, Patrizia Küng, Sandra Monn, Christine Schaer und Marina Ludwig) starteten als einzige in der Kategorie. Sie zeigten einen sehr guten Wettkampf und schlossen ihn mit 8535 Punkten ab.

 

Bei den Knaben konnten wir nur 2 Mannschaften stellen. Die jüngeren starteten in der Kategorie  U16 M und es war ein Wettkampf zum Erfahrungen sammeln!! Sie konnten einen guten Wettkampf absolvieren, für die Spitze muss noch etwas trainiert werden.

 

Dafür konnten die Junioren ein sehr erfreuliches Ergebnis mit nach Hausen nehmen!!! In der Gruppe mit Friedrich Thöny, Roland Fausch, Fortunat Dietze, Thomas Beck und Oliver Erni wurden Top Resultate erzielt. Roland Fausch konnte im Weitsprung (6.15 m), Kugelstossen (11.99 m) und Hochsprung (1.75 m) neue persönliche Bestleistung erzielen und im 100m (12.08 sec.) konnte er die Zeit egalisieren. Friedrich Thöny erzielte im Weitsprung (6.21 m) seine PB!!! Die Gruppe erreichte eine Punktzahl von 13367!!! Dies wäre am CH-Final im 2009 der 4.Platz gewesen!!!

 

Alle hatten einen super Einsatz und wurden belohnt mit super Resultaten!! Herzliche Gratulation!!

Geschrieben am 08 May 2010 von Administrator
Content Management Powered by CuteNews