SGALV-Einkampfmeisterschaften 2009

Zweifacher Sieg von Mara Morell

Mara Morell hat an den SGALV - Einkampfmeisterschaften in Frauenfeld einen tollen Wettkampf geboten und durfte zweimal GOLD in Empfang nehmen. Die 80 m Hürden lief Sie mit einer Zeit von 12.63 Sekunden, was bei einem regelrechten Fotofinish den Sieg bedeutet. Die ersten drei Läuferinnen liegen innerhalb von 8 Hunderstelsekunden.

Die zweite Goldmedaille holte sich Mara Morell beim Weitsprung mit einer sehr guten Weite von 5.20 m.

Neben Mara Morell sind Martina Schmid im Speerwurf (36.60 m, Rang 5), Rahel Meili im 400 m Hürden (67.68 Sekunden, Rang 6), Roland Fausch und Friedrich Thöny im Stabhochsprung (Roland 3.20 m, Rang 4 / Friedrich 3.00 m, Rang 5) und Oliver Erni im Speerwurf (26.68, Rang 8) und Hochsprung (1.45 m, Rang 7) angetreten.

Recht herzliche Gratulation für beiden Medaillen von Mara Morell und die weiteren Leistungen.

Geschrieben am 08 Jun 2009 von Administrator | Kategorie: News
Mehrkampf Meeting Landquart

Mehrkampf Meeting Landquart 2009

Im Namen des gesamten Organisationskomitees möchte ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den tollen Wettkampf danken. Zudem wünschen wir den Athletinnen und Athleten, die die Limite für die internationalen Wettkämpfe erreicht haben alles Gute und Toi Toi Toi.
Ein solcher Wettkampf ist natürlich nicht möglich, ohne eine grosse Anzahl an Kampfrichter und Helfer. Diesen möchte ich rechte herzlich DANKE sagen und es würde uns freuen, wenn wir Euch im nächsten Jahr wieder begrüssen dürfen.
Also dann bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heisst "Mehrkampf Meeting in Landquart".
Liebe Grüsse
Michi und Elvira Holzinger
Geschrieben am 08 Jun 2009 von Administrator | Kategorie: News
3 Medaillen an Hallen-Nachwuchsmeeting in St. Gallen

Hallen-Nachwuchs Meisterschaften in St. Gallen vom 15. März 2009

Am Hallenmeeting in St. Gallen konnte Mara Morell 3 Medaillen in Empfang nehmen und zwar den kompletten Medaillensatz. Den Hürdenspring hat Sie überlegen gewonnen, beimWeitsprung mit einer Weite von 4.99 m wurde Sie Zweite und beim 60 m Sprint Dritte. Herzliche Gratulation.

Es hat aber auch sonst sehr gute Resultate gegeben. Lorena Niggli hat den A-Final im 60 m-Final auf dem sehr guten 4. Rang abgeschlossen und auch Daniel Hannemann hat den undankbaren 4. Rang belegt und zwar beim Weitsprung. Die Differenz bei Daniel betrug nur 1 cm auf den 3. Rang.

Mit der abschliessenden Pendelstafette konnten 2 Mannschaften den Finaleinzug schaffen. Dort reichte es aber dann nicht mehr für einen Podestplatz.

Das war ein Super-Start in die kommende Wettkampfsaison.

Video-Sequenz - Hürden Vorlauf

Siegerehrung Mara Morell 60 m Hürden

Siegerehrung Mara Morell Weitsprung

 

Geschrieben am 15 Mar 2009 von Administrator | Kategorie: News
Content Management Powered by CuteNews